E P E Z

Über uns

Allgemeine Informationen

Der Österreichische Verein E P E Z wurde am 27.02.2020 bei der Steirischen Staatspolizeidirektion registriert und die Registrierungsnummer lautet 1628492669.

Der E P E Z Verein aus Österreich wurde im Jahr 2020, mit Paul NECSA und Vlad Vînătu als Gründungsmitgliedern gegründet.

Der Verein hat seinen Sitz in Graz und übt seine Aktivitäten in ganz Österreich aus.

Der EPEZ Verein entwickelt FEI-Forschungsaktivitäten (Forschung, Entwicklung, Innovation).

Der EPEZ Verein ist in soziokulturellen Aktivitäten von der Theorie bis zur pädagogischen Praxis tätig. Damit wird der Transfer von Innovationen in der großen kulturellen Vielfalt Europas erreicht. Damit  werden die reichen kulturellen Vorteile erkundet, die in Europa ein einzigartiger Vorteil sind. Hier ist die angewandte Methodik ein Transfer innovativer Praxis.

john-schnobrich-520023-unsplash.jpg

Gründungsmitglieder E P E Z

WhatsApp Image 2020-10-03 at 22.37.55

Paul Necșa, MSc Ec

gründer

WhatsApp Image 2020-10-03 at 22.20.55

Vlad Vînătu, PhD Eng & Ec

gründer

We haben hohe Ziele!

Österreich

Rumänien

Europäische Union

WhatsApp Image 2020-10-03 at 23.56.55
Warum ein Freiwilliger werden?
Der EPEZ Verein bietet Einzelpersonen, juristischen Personen oder Nichtregierungsorganisationen die Möglichkeit umfangreiche Berufserfahrung in der Verwaltung verschiedener nationaler oder transnationaler Projekte zu sammeln, die EPEZ betreut.
Wir wissen, dass Teamwork nicht die Stärke aller ist. Die ständige Beteiligung an einer Aktivität die von mehreren Personen durchgeführt wird, bringt viele Vorteile. Die Teamarbeit liefert sowohl für jeden Einzelnen als auch für das Team hervorragende Ergebnisse.
Die Top 3 Vorteile von Teamarbeit:
→ Das Projekt ist viel schneller abgeschlossen;
→ alle Beteiligten erhalten und lernen neue Fähigkeiten und Kenntnisse, selber Wissen weiter zu geben und von Kollegen Erkenntnisse zu erhalten;
→ das Endergebnis der Teamarbeit ist viel besser als die individuelle Arbeit.